Info und Vorbereitung zur Maturitätsprüfung


SF Biologie/Chemie, Teil Chemie

Ergänzungsfach Chemie


SFBC Teil Chemie

  • Information
    • Prüfungsstoff
    • Vorausgesetztes Wissen ('Arbeitswissen')
    • Unterschied Schriftliche Prüfungs vs. mündliche Prüfung
    • Prüfungsmodalitäten (Dauer, Hilfsmittel)
    • Notenberechnung
    • Übungsstunden

Download
(4 Seiten)
  • Berechnung der Maturitätsnote an einem konkreten Beispiel
  • Übungen
    • Rund 100 Aufgaben (v.a. aus alten Prüfungen) zur schriftlichen Prüfung
    • Das Durchgehen dieser Aufgaben ersetzt grundsätzlich jegliches Studium von Skripten (Theorie und Aufgaben). Die Bearbeitung betrachte ich für eine genügende Note als erforderlich.
    • Zu den aktuellsten / noch nicht behandelten Unterrichtsthemen liegen allenfalls noch keine Übungsaufgaben vor.

Download
9 Seiten
  • Musterlösungen
    • Antworten zu den Übungsaufgaben (fast immer mit detailliertem Lösungsweg und ausführlicher Darlegung der Theorie)
    • Für Hinweise auf Mängel und Fehler (jeglicher Art) bin ich äusserst dankbar.

Download
25 Seiten
1.4 MB
  • Alte Maturaprüfung zur Übung
    • Hier kriegst du einen Eindruck, wie die schriftliche Prüfung vom Stil her aussehen kann und was in 90 Minuten möglich sein sollte. Achtung: Bei dieser Prüfung stand für den CH-Teil 90 min Zeit für die Bearbeitung zur Verfügung. Bei deiner Prüfung ist der CH-Teil kürzer (60 min), dafür kommen CH-Fragen auch im Intergrationsfachteil (60 min) vor.
    • Maturaprüfung 2006 (schriftlich): Fragestellungen (pdf) (8 Seiten)
    • Maturaprüfung 2006 (schriftlich): Lösungen (pdf) (8 Seiten)

zurück



EFCH

  • Information
    • Prüfungsstoff
    • Vorausgesetztes Wissen ('Arbeitswissen')
    • Unterschied Schriftliche Prüfungs vs. mündliche Prüfung
    • Prüfungsmodalitäten (Dauer, Hilfsmittel)
    • Notenberechnung
    • Übungsstunden

Download
  • Berechnung der Maturitätsnote an einem konkreten Beispiel
  • Übungen
    • Rund 100 Aufgaben zur schriftlichen Prüfung
    • Die Bearbeitung betrachte ich für eine genügende Note als erforderlich.
    • Achtung: Nicht alle Themen / Unterthemen werden geprüft. Gewisse Aufgaben sind also nicht aktuell. Konkrete Information folgt.
    • Zu den aktuellsten / noch nicht behandelten Unterrichtsthemen (Quantenchemie, Kohlenhydrate/Bierbrauen) liegen keine Übungsaufgaben vor.

Download
(7 Seiten)
  • Musterlösungen
    • Antworten zu den Übungsaufgaben (wo sinnvoll mit detailliertem Lösungsweg).
    • Für Hinweise auf Unzulänglichkeiten und Fehler (jeglicher Art) bin ich äusserst dankbar.

Download
(18 Seiten)
1 MB
  • Hilfsmittel
  • Alte Maturaprüfung zur Übung
    • Hier kriegst du einen Eindruck, wie die schriftliche Prüfung in etwa aussehen kann und was in 180 Minuten möglich sein sollte.
    • Maturaprüfung 2004 (schriftlich): Fragestellungen (8 Seiten), pdf
    • Maturaprüfung 2004 (schriftlich): Lösungen (8 Seiten), pdf

zurück